Doppelseitiges, altes, antikes Regal Strafor 3 m x 2,25 hoch, Design Lipman

NUR BIS 31.07.2020 mit SONDERPREIS! 

 

Dieses Regal von Strafor (Forgés de Strasbourg), Entwurf 1885 von Robert Lipman bekommt man nur noch selten. Bekannt als Regalsystem und steht heute noch in einigen großen Bibliotheken, z. B. auch in Berlin.

 

Das System wurde hergestellt vor allem für Bibliotheken und hatte teilweise auch statische Funktion. Die Geschichte dazu könnt Ihr leicht Googlen "Lipman Regale" bei Wikipedia bekommt man einige Infos dazu.

 

Die Regale standen seit 1940 in der Kloster Bibliothek in Colmar, die nun neu gestaltet wird. Auch das könnt Ihr Googlen! Es folgen Bilder und TV Videos, wo Ihr die Regale noch sehen könnt, wie sie entleert werden.

 

Die Regalböden sind variabel und können auch nach dem Aufbau leicht herausgenommen und wieder anders eingesetzt werden, je nach Bedarf. Ein geniales, sehr stabiles System! Die Lieferung erfolgt zerlegt. Wir haben eine kleine Aufbauanleitung da! Es erklärt sich aber von selbst! Man kann es also auch als Wandregal aufstellen als auch als Raumteiler!

 

Das Regal ist 70 cm tief (Bodenplatte) x 300 cm lang und 225 cm hoch.

 

Eine Rarität, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

 

Super für Shops oder Restaurants, Bars etc. geeignet!

Regal Lipman Strafor 300x225
2.500,00 €
1.900,00 €
In den Warenkorb
  • 200 kg
  • verfügbar
  • 3 - 4 Tage Lieferzeit1